Sichere
SSL Verbindung

Neutraler
Versand

Befundversand
nach D-A-CH

Haaranalyse gerichtlich – mit Drogendetektive ganz einfach

Unser Partnerlabor hat eine Akkreditierung für Medizinische Labordiagnostik nach DIN EN ISO 15189:2007 und ist forensisch akkreditiert für Blutalkohol- und Betäubungsmitteluntersuchungen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Diese letzte beeinhaltet die Drogen- und Alkoholuntersuchungen für forensische Zwecke und umfasst sowohl die Screeningtests als auch die Bestätigungsverfahren für Urin, Serum und Haare. Alle analytischen Schritte werden entsprechend höchsten Qualitätsstandards durchgeführt. Die Akkreditierung garantiert für Gutachter und Probanden die Gerichtsverwertbarkeit der Haaranalyse gerichtlich auf Btm und Alkohol.

Autorisierte Probenahme für einen rechtlich verwertbaren Abstinenznachweis

Damit der Abstinenznachweis mit den dazugehörigen Laboranalysen gerichtlich verwertet werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen eingehalten werden. 
Dazu muss die Haarentnahme durch eine autorisierte Person erfolgen.

Unser Partnerlabor hat eine Akkreditierung für Medizinische Labordiagnostik nach DIN EN ISO 15189:2007 und ist forensisch akkreditiert für Blutalkohol- und Betäubungsmitteluntersuchungen nach DIN... mehr erfahren »
Fenster schließen

Haaranalyse gerichtlich – mit Drogendetektive ganz einfach

Unser Partnerlabor hat eine Akkreditierung für Medizinische Labordiagnostik nach DIN EN ISO 15189:2007 und ist forensisch akkreditiert für Blutalkohol- und Betäubungsmitteluntersuchungen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Diese letzte beeinhaltet die Drogen- und Alkoholuntersuchungen für forensische Zwecke und umfasst sowohl die Screeningtests als auch die Bestätigungsverfahren für Urin, Serum und Haare. Alle analytischen Schritte werden entsprechend höchsten Qualitätsstandards durchgeführt. Die Akkreditierung garantiert für Gutachter und Probanden die Gerichtsverwertbarkeit der Haaranalyse gerichtlich auf Btm und Alkohol.

Autorisierte Probenahme für einen rechtlich verwertbaren Abstinenznachweis

Damit der Abstinenznachweis mit den dazugehörigen Laboranalysen gerichtlich verwertet werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen eingehalten werden. 
Dazu muss die Haarentnahme durch eine autorisierte Person erfolgen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Haaranalyse THC gerichtlich
Haaranalyse CAN gerichtlich verwertbar
Laboranalyse (Dienstleistung) der Haare auf Cannabinoide
ab 149,00 € *
Haaranalyse AMP gerichtlich
Haaranalyse AMP gerichtlich verwertbar
Laboranalyse (Dienstleistung) der Haare auf Amphetamine
ab 149,00 € *
Haaranalyse OPI gerichtlich
Haaranalyse OPI gerichtlich verwertbar
Laboranalyse (Dienstleistung) der Haare auf Opiate
ab 149,00 € *
Haaranalyse COC gerichtlich
Haaranalyse COC gerichtlich verwertbar
Laboranalyse (Dienstleistung) der Haare auf Kokain
ab 149,00 € *
Haaranalyse KO-Tropfentest
Haaranalyse KO-Tropfentest / Gerichtlich...
Laboranalyse (Dienstleistung) der Haare auf Ketamine
ab 209,00 € *
Alkohol gerichtlich
Haaranalyse Alkohol (ETG) / gerichtlich verwertbar
Forensische, toxikologische Alkohol (EtG) Haaranalyse die von allen MPU Stellen anerkannt wird. Drogenarten:EtG
ab 219,00 € *
Haaranalyse Multidrug & Alkohol (EtG) / gerichtlich verwertbar
Haaranalyse Multidrug & Alkohol (EtG) /...
Gerichtlich verwertbare Haaranalyse auf Drogen und Alkohol (EtG) Drogenarten: COC,CAN,AMP,METAMP,OP,BZO,MTD + EtG
ab 369,00 € *
Haaranalyse Multidrug / Gerichtlich verwertbar
Haaranalyse Multidrug / Gerichtlich verwertbar
Forensische, toxikologische Drogen Haaranalyse die von allen MPU Stellen anerkannt wird. Drogenarten: COC,CAN,AMP,METAMP,OP,BZO,MTD
ab 239,00 € *
Angeschaut